Mitteilung
Heitere Fahne - ein Film von Christian Knorr

Berner Filme im Kino

Berner Filme erlebt man am besten auf grosser Leinwand. Folgende Titel gibt es aktuell zu sehen:

 

Beyto von Gitta Gsell (Lomotion)
Er ist ein talentierter Schwimmer, ein motivierter Lehrling, ein cooler Kumpel: Beyto steht mitten im Leben, vor sich eine rosige Zukunft. Eigentlich. Doch als sich der einzige Sohn türkischer Einwanderer in seinen Trainer Mike verliebt, bricht die heile Welt zusammen.

Hier geht es
zur Filmwebsite
zu weiteren Spieldaten

 

Mitholz von Theo Stich

Ein wichtiger und thematisch äusserst aktueller Dokumentarfilm über die explosiven Hinterlassenschaften der Schweizer Armee im Berner Oberland.

Spezialveranstaltungen:
Mittwoch, 25.08.2021, 20 Uhr, Kino Rex Thun
Anschliessende Diskussion mit Adrian Götschi (VBS), Hanspeter Aellig (VBS), Rudolf Jaun (emer. Prof. für Militärgeschichte der Uni Zürich), Theo Stich (Produzent, Regisseur). Moderation: Nik Sarbach (Berner Oberländer).

Donnerstag, 26.08.2021, 20 Uhr, Kino Rex Bern
Anschliessende Diskussion mit Adrian Götschi (VBS), Hanspeter Aellig (VBS), Jakob Tanner (emer. Prof. für Schweizer Geschichte der Uni Zürich), Theo Stich (Produzent, Regisseur). Moderation: Matthias Baumer (Radio SRF).

Hier geht es
zur Filmwebsite
zu den Spieldaten

 

Heitere Fahne von Christian Knorr (CHK Filmproduktion)
Eine filmische Reise in den Kosmos eines einzigartigen, inklusiven Kulturhauses in Bern.

Premierenveranstaltungen:

Donnerstag 16.9. 20.30h: Bourbaki Luzern
mit anschliessendem Filmgespräch mit Rahel Bucher (Heitere Fahne) und Christian Knorr (Regie)

Freitag 17.9. 21.00h: Riffraff Zürich
mit anschliessendem Filmgespräch mit Silvie von Kaenel (Rote Fabrik / Fabriktheater), Rahel Bucher (Heitere Fahne) und Christian Knorr (Regie)

Samstag 18.9. 14.00h – 23.00h Bern: Vorführungen im Kino Rex mit festlichem Rahmenprogramm im Pavillon auf der kleinen Schanze

  • 14:00 Vorführung mit anschliessendem Gespräch mit Franziska Burkhardt (Kulturbeauftragte / Abteilungsleiterin Stadt Bern), Dr. Marianne Keller Tschirren (Leitung Kulturstelle Gemeinde Köniz), Beate Engel (Programm Managerin Kultur Stanley Johnson Stiftung), Andrea Suter (Heitere Fahne)
  • 17:00 Vorführung mit anschliessendem Gespräch mit Silja Gruner (Auawirleben), Jan Habegger (Wissenschaftlicher Mitarbeiter Insieme), Rahel Bucher (Heitere Fahne)
  • 20:00 Vorführung mit anschliessendem Gespräch mit Christian Knorr (Regie)

Donnerstag 23.9. 20:15h: Kino Cameo, Winterthur
mit anschliessendem Filmgespräch mit Robert Schmuki (Center for Philanthropy Studies (CEPS) Leiter Weiterbildung und Wissensvermittlung) und Christian Knorr (Regie)

Hier geht es
zur Filmwebsite
zu den Spieldaten

 

GIANERICA – Das Künstlerpaar Erica und Gian Pedretti von Lucienne Lanaz (Jura-Films)

jeweils in Anwesenheit von Lucienne Lanaz:
Lausanne, cinémathèque, Do 7.10.2021 18.30h
Stattkino Luzern, So, 10.10.2021, 11 Uhr

Hier geht es
zur Filmwebsite

 

Ab 14.10.2021 im Kino: Nachbarn von Mano Khalil

 

Hier geht es zur Übersicht der Openair-Kinos.