Wie filmt man Krieg?

Mit dieser Frage beschäftigt sich der Film «Guerra e pace» von Massimo D’Anolfi und Martina Parenti. Ab Donnerstag in Solothurn ansehen! Mehr ansehenhttps://www.solothurnerfilmtage.ch/de/solothurn-2022/programm/guerra-e-pace #bernfuerdenfilm #wearebernfilm #bernfilm Solothurner Filmtage – Journées

FilmRegioBrunch (Foto: Solothurner Filmtage)

Unter dem Motto «Think global, act local» laden die regionalen Filmverbände Balimage, Bern für den Film, Film Zentralschweiz, Fonction: Cinéma, Associazione Film Audiovisivi Ticino (AFAT), Valais Films und Zürich für

Gestern wurden im Lichtspiel / Kinemathek Bern die Publikumspreise des BE MOVIE

Gestern wurden im Lichtspiel / Kinemathek Bern die Publikumspreise des BE MOVIE 2021 vergeben. Anlässlich der Preisübergabe durch CinéBern konnten die beiden Publikumslieblinge «Grenzen» von Christian WehrlinMehr ansehen und «Parallel

Prix d’honneur: Kinemathek Lichtspiel

Das Lichtspiel ist Träger des Prix d’honneur 2022! Herzliche Gratulation zum wohlverdienten Preis! 🥳 #solothurnerfilmtage Solothurner Filmtage – Journées de Soleure – Giornate di Soletta #wearebernfilm #bernfuerdenfilm Lichtspiel / Kinemathek

Kulturschaffende und Kulturunternehmen können bereits ab dem 5. Januar 2022 auf dem Gesuchsportal der kantonalen Kulturförderung wieder Ausfallentschädigungen beantragen. Die Finanzhilfen können jedoch erst ab Ende März 2022 entschieden und

Filmset auf dem Rathausplatz in Bern. Foto: Simon Huber

Felix Tissis Spielfilm «Aller Tage Abend» ist nach vielen pandemiebedingten Hürden und einer langen Drehpause endlich «im Kasten». Kameramann Simon Huber und Praktikant Nikolai Paul gaben uns spannende Einblicke hinter

Instagram – #takeover by Rebecca Siegfried

Instagram – #takeover by Rebecca Siegfried Als Postproduktionsfrau organisiert und betreut Rebecca Siegfried Reischer den technischen Workflow vom Dreh bis zur Fertigstellung von umfangreichen Dok- undMehr ansehen Spielfilmprojekten. Sie gibt

Berner Filme an den Solothurner Filmtagen

Dokumentarfilme Der Mensch meines Lebens bin ich 2021, 54’, Regie: Christian Walther, Produktion: Insertfilm AG Guerra e pace 2020, 128’, Regie: Massimo D’Anolfi, Martina Parenti, Produktion: Lomotion AG, Montmorency Film

Ob Weihnachtsmuffel oder -liebhaber: Wir wünschen Euch frohe, erholsame und gese

Ob Weihnachtsmuffel oder -liebhaber: Wir wünschen Euch frohe, erholsame und gesellige Festtage! 🎄 https://journal-b.ch/artikel/berner-kurzfilme-im-dezember-fuer-weihnachtsfreaks-und-weihnachtsmuffel/ #Mehr ansehenwearebernfilm #bernfuerdenfilm #bernfilm #weihnachtsfilm #animation #kurzfilm #shortfilm #cardgames #adventilator #xmas Journal B Raff Fluri #animadvent

«Parallel Lives» von Frank Matter

Berner Filme erlebt man am besten auf grosser Leinwand. Folgende Titel gibt es aktuell zu sehen: Heitere Fahne – Ein Film für alle von Christian Knorr (CHK Filmproduktion) Eine filmische

Arrest in Flight von Adrian Flury – 25. Internationale Kurzfilmtage Winterthur, 9. bis 14.11.2021, Special Mention der Jury des int. Wettbewerbs Beyto von Gitta Gsell (Lomotion, 2020) – 56. Solothurner

Zu den Eingabefristen für Covid-19-Hilfen geht es hier. FÖRDERUNG Berner Förderstellen Berner Filmförderung: 8. Februar 2022, 3. Mai 2022 (neues Datum), 2. August 2022, 11. Oktober 2022 Burgergemeinde Bern: 11.

Das war der idyllische und spannende Abschluss der «Film am Dienstag»-Reihe 2021

Das war der idyllische und spannende Abschluss der «Film am Dienstag»-Reihe 2021. Vielen Dank an das Kino im Schlosshof und an das Schloss Oberhofen für die Gastfreundschaft und den schönen

Alfredo Knuchel am Filmfestival von San Sebastian 2015

Bernfilm-Mitglied und Cinéast Alfredo Knuchel (*7.12.1938) verliess uns am 21. November 2021, kurz vor seinem 83. Geburtstag. «Nichts ist so spannend, wie die Realität», soll er einmal gesagt haben. In

26 Postkarten von Dieter Fahrer für NYC-Lovers & NYC-Haters 😉 #bernfilm #bernfue

26 Postkarten von Dieter Fahrer für NYC-Lovers & NYC-Haters 😉 #bernfilm #bernfuerdenfilm #bernepourlecinema #wearebernfilmNYC 1988 26 Postkarten für NYC-Lovers & NYC-Haters CHF 20.— (inkl. MWST und Versand) https://balzli-fahrer.ch/bestellformular/ Alle hier

Pünktlich auf den 1. Dezember startet der Animadvent – der Adventskalender der S

Pünktlich auf den 1. Dezember startet der Animadvent – der Adventskalender der Schweizer Animationsfilmszene. Mit dabei natürlich auch Berner Filmschaffende. Viel Spass beim täglichen Entdecken! 🙂 https://www.instagram.com/animadvent/ #adventskalender #animationsfilm #bernfuerdenfilm

Einigen kommt dieses #takeover-Bild sicher bekannt vor: Im März 2020 verfolgten

Einigen kommt dieses #takeover-Bild sicher bekannt vor: Im März 2020 verfolgten wir die Dreharbeiten zu Felix Tissis neuem Spielfilm. Dann kam Corona. Corona ist immer noch da, doch es geht

Ein Berner Film gewinnt den Basler Filmpreis 😉

und den Publikumspreis des BE MOVIE 2021: PARALLEL LIVES des Basler Regisseurs Frank Matter. Herzliche Gratulation! 🥳🥳 #bernfilm #bernfuerdenfilm #wearebernfilm Recycledtv Rectv Be MoviePARALLEL LIVES von Frank Matter gewinnt den

Während Bern mit Be Movie voll im Festivalfeeling ist, feiert in Tschechien ein

Während Bern mit Be Movie voll im Festivalfeeling ist, feiert in Tschechien ein Berner Film seine Kinopremiere: «Lost in Paradise» aka «Ztraceni v ráji» startet soeben in den tschechischen Kinos